Neuer Männertrend? Trennung ohne Grund!

Liebe Mädels, dieser Blogbeitrag ist all euren gebrochenen Herzen und zerplatzten Träumen gewidmet. In der letzten Zeit bemerken wir immer wieder das gleiche Muster, das einige Männer an den Tag legen: Schlussmachen ohne Grund. Wir haben es in unserem Bekanntenkreis in der letzten Zeit häufig beobachtet und auch uns hat dieser Trend einst voll erwischt und für eine Weile komplett aus der Bahn geworfen.

Die typische Geschichte – Love is in the air

Ein Mädel trifft auf einen Typen. Beide sind von Tag 1 an unzertrennlich und wahnsinnig verliebt. Das Umfeld feiert die Beiden als DAS neue Traumpaar. Es vergehen Monate und vielleicht auch ein paar wenige überglückliche Jahre. Es werden Urlaube geplant, vielleicht zieht das Paar sogar zusammen und es werden auf allen sozialen Netzwerken die schönsten Couplebilder eingestellt. Das Mädel ist sich sicher, diesen Mann will und werde ich später mal heiraten…

…DOCH dann wendet sich das Blatt…

Trennung

Wir haben es inzwischen leider so häufig gehört…es ist eigentlich ein ganz normaler Tag im Leben des besagten scheinbar glücklichen Paares. Das Mädel kommt nach Hause und auf einmal liegt so eine merkwürdige Stimmung in der Luft. Es ist nichts Ausgesprochenes, es ist etwas Unterschwelliges…ein Gefühl das jede Frau sofort spürt und einordnen kann. Irgendetwas läuft komplett falsch. Natürlich spricht sie ihren Partner direkt darauf an, denn sie ist nun mal eine Frau… 😉
Sie fragt den alles entscheidenden Satz: Schatz, was ist los? Insgeheim spürt man, dass gleich etwas Schlimmes passieren wird. Er sagt, er weiß nicht was los ist, er kann es nicht erklären…und plötzlich liegt deine Beziehung in Scherben. Es ist vorbei. Einfach so und er ist weg. Und mit ihm alle Träume. Er sagt nicht, dass er dich nicht mehr liebt, er sagt einfach nichts und wiederholt immer diesen einen Satz, ich weiß auch nicht…Von diesem Tag an hört das Mädel meistens nie wieder etwas von dem Typen.

Was läuft hier eigentlich für ein Film?

Von heute auf morgen, ohne Grund verlassen zu werden, ist wirklich kein schönes Gefühl. Was ist das für eine Art und Weise, mit einem einmal geliebten Menschen umzugehen. Wieso sprecht ihr nicht mit eurem Partner? Ist man sich nicht zumindest eine Erklärung schuldig? Komischerweise ist das tatsächlich ein neuer Trend bei einigen Männern, einfach zu gehen ohne eine wirkliche Erklärung abzugeben. Alles wird sich schön leicht gemacht. Wir haben bislang noch nie davon gehört, dass eine Frau einen Mann einfach so sitzen lässt. Eine Frau kündigt ihren Abgang IMMER an.

Einige Männer planen gestern noch das gemeinsame Haus zu bauen und haben schon die passenden Kindernamen ausgewählt. Oftmals wurde kurz vor der Trennung noch ein wunderschöner Urlaub gemacht und bereits Pläne für den nächsten Urlaub geschmiedet.

Da fragen wir uns doch woran liegt das? Was ist auf einmal passiert? Woher kommt dieser Trend? Sind Tinder und Co. Schuld daran? Wieso können manche Männer nicht darüber reden, dass sie plötzlich kalte Füße bekommen? Haben sie Angst, dass nichts mehr im Leben kommt? Dass die eine Frau die letzte gewesen sein soll… Auffällig oft kommt es auch vor, dass der Mann sich im Anschluss eine Frau nimmt, die exakt aussieht wie die Frau die er Hals über Kopf verließ. Es scheint als würden Männer den gleichen Film erneut abspielen, nur eben mit einer anderen Frau. Doch was, liebe Männer, bringt euch das? Ist es nicht so, dass auch euer Herz für immer ein kleines Loch haben wird, weil ihr eure wahre Liebe aus Angst vor zu tiefen Gefühlen verlassen habt?

blume

Eine Frau wäre keine Frau, wenn sie die Scherben ihres gebrochenen Herzens nicht wieder aufsammeln würde!

Wir Frauen werden nicht umsonst das starke Geschlecht genannt. Es ist nämlich so: Von heut auf morgen ohne Grund verlassen zu werden, ist eine einschneidende Erfahrung und sorgt dafür, dass wir sehr tief fallen. Das können wir leider nicht abstreiten. Aber es zeigt, dass unsere Gefühle zu jedem Zeitpunkt echt waren. Wir fallen zwar tief, aber es gibt immer diesen einen besonderen Menschen, der dich wieder auffängt: Die beste Freundin. In dieser Zeit zwingt sie uns auszugehen und spornt uns an das Leben wieder zu lieben.

Zu guter letzt!

Solltet ihr euch aktuell schlecht fühlen, weil ihr verlassen worden seid, kommt hier ein Fakt, der euch ganz bestimmt aufheitern wird. Es ist IMMER IMMER IMMER so, dass dieser Mann es eines Tages bereuen wird, dass er euch hat gehen lassen. Und wenn dieser Tag gekommen ist, sitzt ihr mit einem Glas Wein auf der Terrasse und stoßt mit eurer besten Freundin darauf an, dass ihr diesen Idioten los seid!

Related article
3 Comments
  1. Also, pauschal zu behaupten, dass Frauen nie von jetzt auf gleich ohne Ankündigung den Abgang machen, finde ich ein bisschen hoch gegriffen, um ehrlich zu sein. Hinsichtlich des „Erahnens“, dass *irgendwas nicht stimmt* allerdings, kann ich sogar sagen, dass das selbst dann funktioniert, wenn es sich um eine Fernbeziehung handelt. Mein Exfreund hat morgens noch gesagt, er liebe mich, abends plötzlich funktionierte das alles irgendwie nicht mehr. Ich hatte samstags vorher schon das Gefühl, dass er Schluss machen will, darauf angesprochen druckste er aber nur herum, um mich dann Montag abends davon in Kenntnis zu setzen, dass er so nicht weitermachen könne (wohingegen meine Gefühle nach drei Monaten „Entzug“ und Skype-Methadontherapie eher noch gewachsen sind, komisch das manchmal, hm?!). Summasummarum kann ich Euch also bestätigen, dass es derzeit wohl so eine Art Trend hin zum „Verlassen ohne echten Grund“ gibt. Verstehen tu‘ ich’s allerdings auch nicht……….
    P.S. Im Gegensatz zu Eurer Erfahrung allerdings, haben meine Exfreunde immer eine Freundin, die komplett das Gegenteil von mir ist – eins verbindet sie aber alle: Alle haben sie die, die nach mir kam, geheiratet…puh…

    • Liebe La Giù~Lia,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Natürlich möchten wir hier unseren Blickwinkel darstellen…Wir wollen aber nicht ausschließen, dass es auch Frauen gibt, die ohne Grund gehen, aber wir kennen bislang einfach keine. Es tut uns sehr Leid zu hören, dass du auch die Erfahrung „Trennung ohne Grund“ machen musstest. Wir können dir aus Erfahrung aber auch versichern, dass alles irgendwie seinen Sinn bzw. Grund hat und das der Richtige dann einfach noch nicht da gewesen ist. Er wird aber kommen :-) Deine Nici & Isa

leave your comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentar verfassen